Kolumne, UTC

DWD eröffnet "Open Data"-Server

Änderung des Gesetzes über den Deutschen Wetterdienst tritt in Kraft

Mit dem Beschluss des "Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über den Deutschen Wetterdienst" (DWD) durch Bundestag und Bundesrat, welches heute in Kraft tritt, werden viele vormals kostenpflichtige Messdaten und Produkte des DWD frei zugänglich.

In: Wetter, Meteorologie, Open Data, Offene Daten, Datenquellen, Gesetz, Deutschland
 

Seit Dienstag, dem 2017-07-25, ist in Deutschland das "Gesetz zur Änderung des Gesetzes über den Deutschen Wetterdienst" (DWD) in Kraft.

Interessant daran ist, dass der DWD dadurch ab sofort diverse Messdaten und Produkte frei zur Verfügung stellen muss. Um den neuen Anforderungen nachzukommen, hat der DWD eine "Open Data"-Seite eingerichtet und diverse Datensätze via FTP zugänglich gemacht.

Sebastian M. Ernst